Start, aber langsam

So langsam kann ich wieder starten. Sanfte Belastung ohne zu viel Druck auf den Muskel. Also nutze ich das Mountainbike und fahren kurze Touren, immer wieder ein wenig in der Länge und Belastung gesteigert. Zumindest kamen so in der letzten Woche nun 70 Kilometer zusammen.

Macht bei diesem Wetter sowieso keine Laune, länger unterwegs zu sein. Das neu gerichtete Rennrad will ich noch nicht wieder verdrecken, also geht’s in die Wälder mit dem MTB. Nebenher probiere ich aus die neue ActionCam aus, die ich mir zugelegt habe. Aber dazu andermal mehr. Ist eh mehr fürs Motorrad gedacht, aber beim Fahrrad ergeben sich sicher auch einige Gelegenheiten, sie einzusetzen. Wie am Titelbild zu sehen mal die Perspektive oberhalb des Oberrohrs an der Sattelstütze. Nervt aber beim Fahren, ehrlicherweise.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.