Cube Litening C:62 Disc

Cube Litening C:62 Disc

Juli 2019 bis heute

Nach meinem Unfall (Bericht hier) mit dem CrossRace musste ein Ersatz her. Die Wahl fiel auf ein Rennrad, das Cube Litening C:62 Disc, Modelljahr 2017.

Beschreibung von Cube siehe hier: CUBE PRODUKT ARCHIV | CUBE Litening C:62 Disc carbon´n´flashred 2017

Beweggründe

Warum ein Rennrad und nicht wieder ein Crossrad? Aus zwei Gründen:

  1. es war kurzfristig kein adäquater Ersatz im Shop zu finden.
    Das Crossrad, das mir gefallen hätte, war in meiner Größe nicht da. Und der Nachfolger von meinem gefällt mir optisch schlichtweg nicht. Sieht irgendwie billig aus.
  2. ich fahre wirklich großteils auf der Straße und Asphalt. Die wenigen Schotterpisten muss ich halt meiden oder das Mountainbike nehmen.

Warum fiel die Wahl auf das Cube Litening? Neben der Tatsache, dass es mir optisch gut gefällt, ist die Ausstattung natürlich Top! Komplett Ultegra an einem Carbonrahmen, mit Scheibenbremsen. Die Sitzposition ist nicht so sportlich verglichen zum Cannondale Rennrad, was meinem Rücken sicher zuträglicher ist.
Und das Ganze zu einem attraktiven Preis. Da kann man schon mal schwach werden.

Cube Litening C:62
Cube Litening C:62

Update Januar 2023

Nach nun 2 1/2 Jahren ist mir das Rennrad ans Herz gewachsen. Mittlerweile bin ich mehr als 13k Kilometer damit gefahren. Und es läuft wie am ersten Tag. Eine echte Empfehlung also.
Technisch geändert habe ich wenig. Verschiedene Reifen ausprobiert, diverse Lenkerbänder und Ketten wegen Abnutzung gewechselt.
Die tatsächlich größte Änderung ist der Wechsel des Sattels und damit verbunden der Sattelstütze im letzten Jahr. Vermutlich war der original verbaute Sattel durchgesessen. Anders kann ich mir die Schmerzen nicht erklären, die ich auf einmal verspürt hatte.

Bei den Reifen habe ich mich aktuell auf die Conti GrandPrix 5000 festgelegt. Gute Haftung, wenig Verschleiß, wenig Pannen. Alternativ habe ich viel mit Pirelli probiert. Vergleichbar gut.

Eine konstruktionsbedingte Schwäche, die auch bereits beim Crossrad zu bemerken war: durch die Führung der Schaltzüge unter dem Lenkerband neigen die Schaltzüge dazu, im Schalthebel vorne an der Biegungsstelle zu brechen. Macht sich durch Probleme beim Schalten bemerkbar. Abhilfe schafft hier nur, die Züge regelmäßig vorsorglich zu wechseln. Ich mache dies mittlerweile einmal jährlich.


Update Juli 2023

Leider musste ich den Sattel schon wieder austauschen. Grund: eine Halterung der Sattelstreben war gebrochen. Hat zwar noch gehalten, war mir aber nicht mehr geheuer. Da ich auf dem neuen Cannondale mit dem dort verbauten fabric-Sattel sehr zufrieden bin, habe ich mir auch für das Rennrad einen fabric-Sattel besorgt und montiert.

Beim Lenkerband lande ich nach diversen Versuchen immer wieder bei meinem Klassiker: dem fizik Tempo Microtex. Griffig, nimmt wenig Schmutz an und wirkt nicht so aufgepolstert.


Technische Daten

Auslieferungszustand

Hier die technischen Daten wie von Cube angegeben im Auslieferungszustand. Bei kursiv geschriebenen und mit *) markierten Komponenten gibt es unten unter „aktuelle Ausstattung“ eine Aktualisierung.

  • RAHMEN: CUBE C:62 Advanced Twin Mold Technology, Flat Mount Disc, Race Geometry, AXH, X12
  • FARBE: carbon´n´flashred
  • GRÖSSE: 56
  • GABEL: CUBE CSL Evo C:68 Technology, 1 1/8″ / 1 1/4″ Tapered, Flat Mount, X12
  • STEUERSATZ: FSA Orbit C33 ACB I-t Integrated, Top 1 1/8″, Bottom 1 1/4″
  • VORBAU: CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • LENKER: CUBE Wing Race Bar Carbon
  • LENKERBAND*: CUBE Grip Control
  • SCHALTWERK: Shimano Ultegra RD-6800SS, 11-Speed
  • UMWERFER: Shimano Ultegra FD-6800, 31.8mm
  • SCHALT-/ BREMSGRIFFEINHEIT: Shimano ST-RS685
  • BREMSANLAGE: Shimano BR-RS805, Hydr. Disc Brake, Flat Mount (140/140)
  • KURBELGARNITUR: Shimano Ultegra FC-6800, 50x34T, 172,5mm (54/56/58cm)
  • KASSETTE*: Shimano Ultegra CS-6800, 11-28T
  • KETTE: Shimano CN-HG700-11
  • LAUFRADSATZ: Mavic Aksium Disc, 100x12mm / 142x12mm, Centerlock
  • REIFEN*: Schwalbe One, Kevlar, 25-622
  • SATTEL*: Selle Italia X1 Road
  • SATTELSTÜTZE*: CUBE Performance Motion Post, 27.2mm
  • SATTELKLEMME: CUBE Screwlock, 31.8 mm
  • GEWICHT: 8.1 kg

aktuelle Ausstattung

  • PEDALE: Shimano Ultegra PD-R8000
  • LENKERBAND*: fizik Tempo Microtex Classic
  • REIFEN: Continental GrandPrix 5000, 25-622
  • KASSETTE: Shimano Ultegra CS-R8000, 11-28T
  • SATTELSTÜTZE: Ritchey WCS Carbon 1-Bolt
  • SATTEL: fabric Scoop Elite Shallow

Entdecke mehr von Zweiradblog.com

Subscribe to get the latest posts sent to your email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.