Endlich geschafft – 5000

TeamViewer2021 - 5000

Endlich sind sie erreicht und geschafft: die 5000 Kilometer Jahresleistung. Deutlich später als letztes Jahr und vermutlich am Ende dann weniger als 2019. Die Grafik aus TeamViewer (einer Webapplikation die die Daten aus Strava auswertet) zeigt die Leistung schön an. 5000 km, eine Strecke von Stuttgart bis Kamerun. Und 4,5 mal die Höhe des Mount … Weiterlesen

wird wohl nichts mehr

Noch 4 Wochen im Jahr 2021 und die Zahlen sind eindeutig: ich werde dieses Jahr wohl nicht die Kilometerleistung der letzten beiden Jahre erreichen. Aufgrund von Schlechtwetter und Motivationslücken schaffe ich, wenn ich mich ranhalte, gerade noch die gesteckten 5000 Kilometer Jahresleistung. Die über 6000 Kilometer aus 2020 sind schon seit längerem nicht mehr erreichbar. … Weiterlesen

Sinnvoll

Endlich, nach über 20 Jahren, die ich die Strecke befahre, wurde nun eine nervige Stelle beseitigt.Der Radweg zwischen Denkendorf und Deizisau im Landkreis Esslingen wurde von der Einfahrt zu einem Institut unterbrochen. Man musste bremsen/anhalten, einen Schlenker Richtung Institut, dann wieder stark in die Gegenrichtung lenken um wieder auf die Fortsetzung des Radwegs zu kommen. … Weiterlesen

Herbstblues

MTB im Wald

Es ist wieder passiert. Sommerurlaub vorbei, Wetter wird kühler, es wird früher dunkel. Und bei mir lässt die Lust aufs Radfahren rapide nach. Nichts mehr mit 3-4 mal pro Woche eine runde. Zweimal vielleicht, wenn es hochkommt. Muss mich regerecht dazu überreden. Na ja, zumindest die 5000 Kilometer, die ich mir als Ziel gesetzt hatte … Weiterlesen

Herbstblues

Eigentlich wollte ich ihn vermeiden, und so motiviert wie im Urlaub weiterfahren. Aber er ist wieder da. Wie jedes Jahr. Der Herbstblues in Bezug auf die Trainingsmotivation. Ein untrügliches Zeichen, dass sich die Saison dem Ende neigt. Es wird früher dunkler, es ist generell kälter. Beides Faktoren, die mir den Spaß am radeln etwas vermiesen. … Weiterlesen

Mendelpass – Bin zufrieden

Mendelpass

Im Urlaub hat sich die Gelegenheit ergeben, mal wieder den Mendelpass zu fahren. Natürlich konnte ich der Gelegenheit nicht widerstehen und bin gefahren. Es war für mich interessant zu sehen, wie ich mich im Vergleich zu vorherigen Fahrten schlagen würde. Und ich bin zufrieden! Vor über 20 Jahren bin ich zuletzt auf den Mendelpass mit … Weiterlesen