schleppende Saison

Ich glaube, das wird nichts mehr mit dieser Saison. Gegenüber den Vorjahren hänge ich bei der Kilometerleistung schon mehrere Hundert Kilometer hinterher. Gerade bin ich ein wenig besser in Tritt gekommen, dann unterbricht das aktuelle Wetter unterbricht schon wieder den „Flow“. Habe keine Hoffnung mehr, dass ich an die Leistung der Vorjahre rankommen werde. Zumal … Weiterlesen

Endlich wieder Rennrad

Nach dem schleppenden Beginn dieses Jahr wegen Muskelbündelriss und Corona kann es nun endlich wieder losgehen. Das Wetter hat mitgespielt, die Straßen sind frei von Salz und das Rennrad hat nach Umbau auf seinen Einsatz gewartet. Daher war es soweit: endlich wieder eine Runde mit dem Rennrad! Die Runde ging über Stuttgart Fernsehturm, Siebenmühlental und … Weiterlesen

Start, aber langsam

So langsam kann ich wieder starten. Sanfte Belastung ohne zu viel Druck auf den Muskel. Also nutze ich das Mountainbike und fahren kurze Touren, immer wieder ein wenig in der Länge und Belastung gesteigert. Zumindest kamen so in der letzten Woche nun 70 Kilometer zusammen. Macht bei diesem Wetter sowieso keine Laune, länger unterwegs zu … Weiterlesen

Schlechter Saisonstart

Das fängt ja gut an. Trotz guter Motivation und sogar einer ersten Ausfahrt am 1. Januar 2022 bin ich schon zurückgeworfen für die Saison 2022. Was ist los? Ich habe mir eine Sportverletzung zugezogen, beim Skifahren. „Schuster, bleib bei deinen Leisten“. Danach hätte ich besser handeln sollen. Habe mir einen Muskelfaserriss, vielleicht sogar einen Muskelbündelriss … Weiterlesen

Fahrradsaison 2021 – Rückblick

Mendelpass

Das war sie also, die Fahrradsaison 2021. Vorweg: keine Unfälle oder Stürze, von daher alles gut. Aber ansonsten fand ich die Saison „durchwachsen“. Der Begriff beschreibt sowohl das Wetter als auch mein Gefühl für die Saison 2021 ganz gut.Aber hier erstmal die nackten Zahlen: Ganz klar wird: es war von allem weniger. Weniger Fahrten, weniger … Weiterlesen