Neue Teile – Jahresinspektion

Neuteile

Wenn ich aufgrund meiner Muskelverletzung schon nicht radeln kann (wie hier berichtet), werde ich das Rennrad wenigstens anständig auf die Saison vorbereiten mit einer ordentlichen Jahresinspektion. Zu den im letzten Herbst gekauften Teilen, siehe Bericht hier, sind nun doch noch einige Teile hinzugekommen. Die Liste der Teile, die ich austauschen und erneuern werde ist daher … Weiterlesen

Saisonvorbereitung 2022

neuer Antrieb

Wie? Vorbereitung auf die Saison 2022? Wo doch 2021 noch gar nicht rum ist? Ja, die Saisonvorbereitung für 2022 hat gestartet. Wenn auch bislang nur in der Anschaffung von Verschleißteilen. Neue Kette, neues Ritzel und neue Kettenblätter für’s Rennrad habe ich mir mal auf Lager gelegt. Wann die gewechselt werden, ist noch offen. Vermutlich im … Weiterlesen

Reifenschaden

Reifenschaden

Nach gerade mal knapp über 1000 Kilometern steht wohl schon wieder ein Reifenwechsel beim Rennrad an. Der letzte Platten (Bericht hier) hat wohl im Mantel einen größeren Schnitt hinterlassen. Oder besser ausgedrückt: der Platten wurde wohl durch irgendeinen Gegenstand ausgelöst, der offensichtlich auch diesen Schnitt verursacht hat. Ärgerlich. Aber mit so einem Reifen traue ich … Weiterlesen

Neue Fahrradkette und Platten #5/2021

Schlauch und Kette

Nach längerem Zögern habe ich nun dazu durchgerungen, doch eine neue Fahrradkette aufs Rennrad aufzuziehen. Die bisherige hat nun bereits über 3000 Kilometer hinter sich und ich will vermeiden, dass sich die Ritzel und Kettenblätter zu sehr abnutzen mit einer gelängten Kette. Also mal wieder eine neue Kette aufgezogen. Ging wieder fix. Diesmal habe ich … Weiterlesen

Flattrig und nervös – unruhiges Laufverhalten

Schwalbe Aerothan

Nachdem ich vor einigen Tagen die neuen Reifen und Schläuche aufgezogen habe, merke ich nun doch einen größeren Unterschied als erwartet. Ein unruhiges Laufverhalten der Reifen-/Schlauch-Kombination. Gegenüber der „Standard-Kombi“ Butyl-Schläuche und Conti GrandPrix 5000 fühlt sich die Kombination Pirelli P-Zero und Schwalbe Aerothan deutlich nervöser an. Ja, die Kombination rollt leicht. Aber sie wirkt bei … Weiterlesen

Neue Reifen und Schläuche

Diegelsberg

So, jetzt sind sie drauf. Die im letzten Jahr gekauften Pirelli P-Zero (Beitrag hier) sowie die neuen Schwalbe Aerothan-Schläuche (Beitrag hier). Gestern ging es dann gleich mal auf eine größere Runde, 72 Kilometer Richtung Rems- und Filstal. Die Reifen liefen natürlich gut, und auch schnell. Lag es an den leichteren Schläuchen? Ich weiß es nicht.Aber … Weiterlesen