Feintuning – erstes Fazit

Nach der ersten Tour mit der neuen Kettenblattkombination fällt das erste Fazit positiv aus. Sehr sogar.

Mehr Reserven an den Anstiegen und ein leichteres Treten durch das 34er anstatt dem 36er Blatt. Und mehr Potential bei den höheren Geschwindigkeiten durch das 50er Blatt.

Allerdings auch mehr Schaltvorgänge vorne, weil die Überschneidung geringer geworden ist. Aber war ja auch so gewollt.

Es gibt Sachen, die man viel zu lange aufschiebt. Die Idee mit der anderen Kombination habe ich schon lange. Mich aber nur nie getraut, das auch umzusetzen. War nun doch einfacher als gedacht, schneller erledigt und das Ergebnis ist hervorragend.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.