Menü Schließen

Neue Fahrradkette und Platten #5/2021

Schlauch und Kette

Nach längerem Zögern habe ich nun dazu durchgerungen, doch eine neue Fahrradkette aufs Rennrad aufzuziehen. Die bisherige hat nun bereits über 3000 Kilometer hinter sich und ich will vermeiden, dass sich die Ritzel und Kettenblätter zu sehr abnutzen mit einer gelängten Kette.

Also mal wieder eine neue Kette aufgezogen. Ging wieder fix. Diesmal habe ich auch darauf verzichtet, die Kette mit einem Kettenschloss zu schließen, sondern habe das beigefügte Niet verwendet. Wird schon auch halten.

Die Kette hat auf der Ausfahrt heute gut gehalten. Aber dafür hatte ich wieder einen Platten. Vermutlich hat etwas den Reifen durchstochen. Die Luft ging schnell raus, kein schleichender Platten.

Das war’s also vorerst mit dem Aerothan-Schlauch dann. Werde halt wieder normale Schläuche verwenden.

Zum ersten Mal heute auch die Minipumpe mit CO2-Kartusche verwendet. Spart schon einiges an Aufwand. Den letzten fehlenden Druck dann an einer Radstation am Neckarradweg aufgefüllt.

Veröffentlicht unter Fahrrad, Technik Fahrrad

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Pingback:Reifenschaden - Zweiradblog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.