Reifenschaden

Nach gerade mal knapp über 1000 Kilometern steht wohl schon wieder ein Reifenwechsel beim Rennrad an. Der letzte Platten (Bericht hier) hat wohl im Mantel einen größeren Schnitt hinterlassen. Oder besser ausgedrückt: der Platten wurde wohl durch irgendeinen Gegenstand ausgelöst, der offensichtlich auch diesen Schnitt verursacht hat. Ärgerlich.

Aber mit so einem Reifen traue ich mich nicht, weiterzufahren. Da ist der nächste Platten, wenn nicht gar ein Reifenplatzer, programmiert. Da in nächster Zeit auch ein paar Passfahrten anstehen, werde ich auf jeden Fall die Reifen wechseln. Und vermutlich werde ich wieder auf Conti GrandPrix 5000 umsteigen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.