Bremsbelagwechsel/Reifen

Nach über 3000 km sind nun die vorderen Bremsbeläge beim Crossrad fällig gewesen.

alte Beläge

Im Herbst die hinteren (siehe Beitrag), nun also die vorderen Beläge. Der Wechsel ging völlig reibungslos, nicht mal der Bremssattel musste neu justiert werden. So lasse ich mir das gefallen, so kann die Saison starten.

Aber das Thema Reifen beschäftigt mich. Irgendwie bin ich mit den momentan aufgezogenen Reifen nicht zufrieden. Aktuell drauf sind die Schwalbe X-One, wie im Auslieferungszustand. Der hintere Reifen ist fast runter. Außerdem hatte ich bereits 2 Platten mit den Reifen und ich habe das Gefühl, sie rollen auch schwerer. Mag nur subjektiv sein, aber trotzdem.

Aber nun die Frage: was wären denn die idealen Reifen? Sie sollen zum einen leicht rollen, aber trotzdem auf Schotter und bei Nässe noch Grip haben. Nicht zuviel wiegen aber trotzdem pannensicher sein.
Klingt irgendwie nach eierlegender Wollmilchsau.

Wird wohl eine schwere Entscheidung. Und das Netz gibt auch nicht unbedingt viel her in Punkto Vergleichstests. Ich denke, dazu werden dann wohl noch Beiträge folgen.

2 Gedanken zu „Bremsbelagwechsel/Reifen“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.