Kälte, Regen, Schaltprobleme

Erkältung rum, Wetter ein wenig besser. Endlich mal wieder Gelegenheit auf ein Runde radeln. Heute mal entlang des Neckars Richtung Neckarweihingen, dann über Ludwigsburg zurück nach Stuttgart.

Und es war wieder alles dabei:

  • Kälte: dachte eigentlich es wird wärmer. Aber Pustekuchen. Die Temperatur ging unterwegs auf unter 2°C zurück. War zwar warm genug angezogen. Trotzdem merklich frischer als gedacht.
  • Regen: laut Wetter-App war Trockenheit angesagt. Offensichtlich ist die Wetter-App oben nicht bekannt. Nieselregen ab Stuttgart-Mühlhausen, dann Regen bis ich aus Ludwigsburg wieder raus bin. Na toll.
  • Schaltprobleme: ab Zuffenhausen konnte ich hinten nicht mehr auf kleinere Ritzel schalten. Dachte erst, es liegt am Schmutz und der Nässe. Schaltung gereinigt, Zugspannung geprüft. Alles OK. Ging trotzdem nicht mehr. Und es wurde noch schlimmer. Schalten auf größere Ritzel blockierte auch auf einmal völlig. Also dann halt mit einem “Fixie” auf dem kleinsten Ritzel nach Hause. Meine Vermutung: Schaltzug defekt. Werde mal eine neuen besorgen.

Bin bedient. Aber wenigstens wieder mal ein paar Kilometer runter gespult.

1 Gedanke zu „Kälte, Regen, Schaltprobleme“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.