Entschieden! Neue Rennradschuhe

Jetzt ging es doch schneller als vermutet: ich habe neue Rennradschuhe. Mit mulmigem Gefühl bestellt (ich probiere Schuhe lieber vorher an), aber sie passen perfekt.

Welche sind es nun geworden? Ich habe mich für
Cube RD Velox blackline entschieden. Auf der Homepage von Cube werden unter dem Suchbegriff „Velox“ die Sydrix-Schuhe gezeigt, aber ich erkenne, außer im Namen, keinen Unterschied.

Die Wahl fiel aufgrund der Optik: sie sehen ziemlich klassisch und zeitlos aus. Beste Voraussetzungen, dass sie mir auch in einigen Monaten (und Jahren) noch gefallen. Und zum anderen der Verschluss: klassische Schnürsenkel. Gibt nichts, um Schuhe passender an den Fuß anzupassen.

Die Bewertungen waren auch, soweit ich das überblicken konnte, durchweg gut. Also den Versuch gewagt und die Schuhe bestellt.

Cube Velox
Cube Velox

Bis jetzt 2 größere Runden damit gedreht und ich bin begeistert. Die Steifigkeit der Sohle ist prima, die Passform sitzt perfekt, kein Drücken an den Zehen oder Reiben an der Ferse. Bin sehr zufrieden.

Aber eines musste natürlich sein: die Anpassung an das Fahrrad. Ich habe die schwarzen Schnürsenkel gegen Neonfarbige ausgetauscht, die zum Rad passen. Ein Hingucker:

Schuhe passend zum Rad

Nun hoffe ich, dass die Qualität annähernd an die der alten Adidas-Schuhe rankommt. Aber 23 Jahre müssen es nicht mehr werden …

1 Gedanke zu „Entschieden! Neue Rennradschuhe“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.