die ersten Kilometer 2019

Die ersten Trainingskilometer 2019 sind geschafft. Klingt jetzt, als ob gezwungen. War es aber keinesfalls. Ich wollte unbedingt radeln.

Für mich ein gutes Omen für 2019. Hatte schon die Befürchtung, dass nach der prima Saison die Motivation für 2019 nicht aufrecht zu erhalten ist. Muss ja auch erst mal wieder geschafft werden.

Aber es macht Spaß, der neue Tacho bringt neue interessante Erkenntnisse.

Die Motivation hat aber auch gleich zu den ersten Fehleinschätzungen des Jahres geführt: der Schneefall hat nicht nachgelassen, und man hätte Schutzbleche gebraucht!
Im Gegenteil: am Ende bin ich über verschneite Straßen gefahren und war von vorne und hinten nass.

War trotzdem toll. Und die ersten 36 km sind gefahren …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.