Nockalm im Regen
|

wieder zurück

Die erste Mehrtagestour dieses Jahr ist leider schon wieder vorbei. Ein ausführlicher Reisebericht wird folgen, wie gewohnt dann unter der Rubrik „Mehrtagestouren“.

Aber vorab hier die kurze Zusammenfassung: es ging für mehrere Tage nach Kärnten in Österreich. Wir hatten ein festes Hotel in der Nähe des Wörthersees, von dem aus wir diverse Tagestouren in die Umgebung unternommen haben.
Und die Gegend lohnt sich. Es gibt herrlich viele große und kleine Bergsträßchen, die wirklich toll zu fahren sind. Am Ende sind bei mir über 1000 km zusammen gekommen.
Neben 2 Touren in den Norden und Osten der Gegend gingen die Touren hauptsächlich Richtung Süden, in das Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien. Darunter mehr oder weniger bekannte Pässe wie Nockalm, Nassfeld, Loibl-, Wurzen-, Predil- und Vrsic-Pass.

Leider war die Woche ein wenig durch das Wetter getrübt. Ein Tag fiel komplett ins Wasser. Die restlichen Tage mussten wir die Touren um die Schauer herum planen. Das haben wir leider nicht immer geschafft, so dass wir auch mehrmals in den Regen gekommen sind.
Nockalm und Loiblpass bei strömendem Regen ist aber auch ein Erlebnis. Schönwetter kann ja jeder …

Jetzt stelle ich erstmal die Fotos und Filme zusammen und erstelle den Reisebericht. Mehr dann hier in Kürze.

Im Beitragsbild übrigens unser kurzer Aufenthalt auf der Nockalmstraße bei 4°C im Regen.


Entdecke mehr von Zweiradblog.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.