Saisoneröffnung

Auch wenn es heute Morgen noch nicht so ausgesehen hat, die Sonne kam raus und es ist wieder etwas wärmer als die letzten Tage. Da wir auch schon Mitte März haben, stand also der Frühjahrsputz der Maschine an.

Und das war bitter nötig. Was sich über den Winter so alles an Dreck ansammelt. Ich frage mich schon, woher der eigentlich kommt, wenn man gar nicht fährt. Aber das ist ein anderes Thema.

Also ran ans Werk, Eimer und Wasser und los geht’s. Erst den groben Dreck runter, dann die kleineren Ecken sauber machen. Danach noch die Chromteile zum Glänzen bringen und fertig ist die Maschine für den Saisonstart.

A propos Saisonstart: wie es sich gehört natürlich gleich ans Glemseck zu Beginn der Saison. Aber siehe da: es ist alles zu! Kein Kaffee, nichts zu sehen. Und das trotz März, Wochenende und Sonne. War schon ein wenig enttäuschend.

Also wieder umkehren und noch eine kleine Runde drangehängt. Passt für den Saisonstart.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.