|

Kupplungsprobleme

Und wieder mal ein größeres Problem: auf der Tour 2018 in Südtirol (Bericht folgt) versagt die Maschine. Ich kann im Stand nicht mehr schalten, bei der Fahrt schaltet sie nur widerwillig.
Wahrscheinlich durch Soziusbetrieb, Pässefahrten und Regen deutlich mehr als sonst belastet, ist dieser Schaden bestimmt schon länger im Stillen vorhanden.

Ärgerlich.

Dank Harley Bozen ist das Thema innerhalb 2 Tagen repariert. Es waren Nieten der Federscheibe, die sich im Kupplungskorb verteilt haben. Lamellen kaputt, Kupplungskorb verbogen. Teuer, teuer …

Schade, dass es im Urlaub passiert ist. Aber nun ist es behoben und sie lässt sich wieder butterweich schalten.


Entdecke mehr von Zweiradblog.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.