|

Endlich wärmer. Jetzt wohin?

Seit meiner letzten Ausfahrt sind nun auch schon wieder 2 Wochen vergangen. Und die Kälte zu Beginn des Monats ist endlich einer milden Witterung gewichen. Es ist wieder wärmer und endlich kann es losgehen mit der Saison 2023.

Also gestern die erste Tour mit Sozia dieses Jahr gestartet. Ungewohnt, aber hat Spaß gemacht.
Aufgrund Regenvorhersage sind wir nur eine kleine Runde in der Umgebung gefahren, mit kurzem Abstecher zu Kaffee und Kuchen. Und wir hatten Glück und konnten dem Regen ausweichen.

Die BMW hat wieder einwandfrei funktioniert, die Umstellung des Fahrwerks auf Soziusbetrieb lief problemlos.
Aber damit ist auch klar: dieses Jahr wird es wieder mehrere große Touren geben. Und vermutlich auch Mehrtagestouren mit dem Motorrad. Aber wohin? Nach der großen Tour letztes Jahr (Französische Alpen) hängt die Messlatte ganz schön hoch. Es werden kleinere Brötchen gebacken dieses Jahr, soviel ist klar. Einige Gebiete schweben mir vor, die ich gerne mal mit dem Motorrad bereisen würde:

  • Elsass und Vogesen, z.B. die Route des Crêtes und die Ballons im Süden des Elsass
  • Spessart und Odenwald: kenne ich eigentlich nur vom Durch- und Vorbeifahren
  • Schweizer Pässe: war ich noch nie
  • Gegend um Großglockner, Richtung Ostalpen
  • Allgäu und Deutsche Alpenstraße

Genügend Ideen also. Jetzt heißt es Touren- und Reiseberichte lesen und die Planungen zu starten. Mal sehen, was es am Ende sein wird.


Entdecke mehr von Zweiradblog.com

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.