BMW R1200GS – erstes Fazit

Mittlerweile habe ich die BMW nun genau einen Monat und bin schon die ersten 1000 km damit gefahren. Zeit also für ein kurzes Zwischenfazit. a) Optik:1:0 für die Harley. An die Optik der BMW muss ich mich noch gewöhnen. Ist stark “Ingenieurlastig” und daher gewöhnungsbedürftig. Es gibt Stellen an der BMW, da fragt man sich, … Weiterlesen

die Neue ist da

BMW R1200 GS

Jetzt ist sie da, die neue Maschine. Eine BMW R1200 GS ersetzt die Harley. Beschrieben habe ich sie hier. Natürlich hat es mir um die Harley leid getan. Aber wie heißt es so schön: das Bessere ist des Guten Feind. Meine Anforderungen an mein Motorrad haben sich geändert (wie berichtet). Folgerichtig war der der Schritt … Weiterlesen

Bye Bye Harley

neue Federbeine

Das war’s mit der Harley. Sie ist verkauft. Nach Monaten des Überlegens und verschiedenster Maßnahmen zur Verbesserung habe ich mich doch entschlossen, die Sportster zu verkaufen. In den letzten Jahren/Monaten hat sich die Nutzung doch entscheidend geändert. Von ursprünglich alleine fahren, nach Feierabend und kleine ruhige Runden hier in der Gegend waren die letzten Jahre/Monate … Weiterlesen

Sorgen um Harley

Muss man sich um Harley Davidson Sorgen machen? Klingt so: https://www.motorradonline.de/.995696.html Seit Jahren Rückgänge und keine wirklichen Neuerungen. Erst mit den neuen Motoren und neuen Softails kommt anscheinend Schwung in die Modellpalette. Ich bezweifle aber, dass dies der Company große Käuferschichten erschließen wird. Wer eine Harley will, der will m.E. kein überzüchtetes Motorrad, eine eierlegende … Weiterlesen