Vorsaison-Tuning

Nun steht wieder ein kleines Tuning, eine Verbesserung an der “perfekten” BMW, an:

  • Ölkühlerschutz
  • Lenkanschlag

Beides Tuningmaßnahmen, die eher auf eine verbesserte Technik, genauer ein Vermeiden von Folgeschäden, abzielen.

Der Ölkühler soll durch ein angebrachtes Gitter vor Schäden geschützt werden. Der Ölkühler ist offen an der BMW positioniert, natürlich direkt im Fahrtwind (logisch, wegen der Funktion) und direkt oberhalb des “Schnabels” unterhalb der Lampe. Die Kühllamellen sind direkt zu sehen und zu erreichen. Damit natürlich auch direkt durch Insekten und Steiner vom vorausfahrenden Fahrzeug. Die Insekten machen mir nur optisch Ärger, werden sie doch in die Kühllamellen beim Aufprall verteilt. Aber Steinschlag könnte die Lamellen durchaus beschädigen. Ggf. stehen dieses Jahr oder in Zukunft auch Schotterpassagen an, und da könnte dies zum Thema werden.
Ein kleiner optischer Aspekt ist selbstverständlich auch dabei. Der Schützer ist gut verarbeitet (V2A-Stahl, kunststoffummantelt) und gefällt mir deutlich besser als die aus Blech gedengelten Dinger, die im Zubehörhandel für teures Geld erhältlich sind.
Den Ölkühler selbst hatte ich über ein Forumsmitglied aus dem GS-Forum bezogen, siehe hier. Bestätigt mal wieder den Sinn und die große Unterstützung durch Foren. War außerdem ein super netter Kontakt und eine unkomplizierte Abwicklung. Er hat den Schutz sogar persönlich vorbei gebracht und wir hatten Gelegenheit zu einem kurzen Plausch.

In diesem Gespräch hat mir der Kollege auch einen Lenkanschlagbegrenzer nahegelegt. Hatte mich davor nicht ernsthaft damit beschäftigt. Aber nach kurzer Recherche und einigen Erfahrungsberichten war mir klar, dass so ein Teil vorbeugend sinnvoll ist. Fällt die Maschine unglücklich, können neben unschönen Kratzern auch erheblich teurere Teile der vorderen Radaufhängung und Gabel beschädigt werden. Der verbaute Lenkanschlag ist wohl zu schwach konzipiert ist und reißt ab. Will ich nicht riskieren. Also gleich mal so einen Lenkanschlagbegrenzer besorgt.

Hoffe, ich komme dieses Wochenende zum Einbau. Das Wetter soll ja eher zum Fahren als zum Schrauben einladen. Aber dachte ich vor 2 Wochen ja bereits, siehe hier.

1 Gedanke zu „Vorsaison-Tuning“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.