kann losgehen

Frühjahrstuning erledigt, Inspektion gemacht, Motorrad gewaschen, Lackteile gewachst und Chromteile poliert!
Der Saison steht momentan nichts entgegen.
Außer die Regengebiete, die zur Zeit in schöner Regelmäßigkeit über uns hinwegziehen.

Aber ist ja auch erst Anfang März. Also was soll’s. Warten wir halt schönere Tage ab, die sicher kommen werden.

Warum ich mich so darauf freue:
die ersten kurzen Runden nun auch mit den neuen Gabelfedern und dem neuen Gabelöl lassen schon erahnen, dass es sich richtig gelohnt hat. Nun spricht auch die Vorderradfederung feiner an und Bodenwellen sind kein Grund mehr für eine verlangsamte oder unruhige Fahrt. Die Maschine ist viel stabiler in der Spur und gleitet richtig über Bodenwellen hinweg. Viel bessere Führung in Kurven.
Kein Vergleich mehr zu früher.

Fazit: der Austausch der Federn und Dämpfer war die bisher lohnendste Maßnahme, die ich meiner Sportster antun konnte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.