Doch kein LED-Scheinwerfer

Nach längerem Hin- und Herüberlegen und vielen Gedanken darüber, wie ich die Höhenverstellung des LED-Scheinwerfers realisieren soll, komme ich eigentlich zur Erkenntnis, dass ich auf den LED-Scheinwerfer verzichten werde.

Der eigentlich Grund ist: ich möchte kein Provisorium am guten Motorrad. Ist am Ende alles eine einzige Bastelei. Und das will ich nicht.

Daher also wieder zurück auf Halogenscheinwerfer. Ich habe dafür die Halogenbirnen gegen hellere von Philips getauscht. Hauptsache, ich werde gesehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.